Amelie Schmitt vom TV Hüttigweiler mit Bronze-Medaille. (Foto: Carolin Salomon)

Schmitt holt Bronze bei DJM

  30.11.2020 | 11:28 Uhr

Die Saarländerin Amelie Schmitt vom TV Hüttigweiler hat bei der Deutschen Jugendmeisterschaft der Turnerinnen in Esslingen den dritten Platz belegt. Die Bronze-Medaille holte sie sich am Sprung.

Mit 11,925 Punkten landet Amelie Schmitt hinter Julia Dumrath und Anna Lena König auf Rang drei. Die Jugendmeisterschaften wurden in der Schiller-Schule in Esslingen ausgetragen. Wegen der Coronavirus-Krise durften nur Landes- und Bundeskadermitglieder daran teilnehmen.

Aus den Reihen des Saarländischen Turnerbundes waren Amelie Schmitt (JG. 2006, AK 14) vom TV Hüttigweiler, Jule Korter (JG. 2007, AK 13) vom TV Pflugscheid-Hixberg und ihre Vereinskollegin Mia Cardella (JG. 2007, AK 13) am Start.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja