Logo der SV Elversberg neben einem Fußball auf einem Rasen (Foto: picture alliance / dpa | Stefan Sauer)

Elversberg lässt Saar 05 keine Chance

  13.10.2021 | 20:58 Uhr

Die SV Elversberg hat die nächste Runde im Saarlandpokal erreicht. Der Regionalligist siegte beim Saarlandligisten Saar 05 Saarbrücken deutlich mit 7:0.

Wie zuvor schon der 1. FC Saabrücken hat die SV Elversberg ihre Fünftrunden-Partie im Saarlandpokal ohne Probleme gegen einen unterklassigen Gegner gewonnen. Bereits in der vierten Minute gelang Valdrin Mustafa das 1:0 für die SVE gegen den Sechsligisten Saar 05 Saabrücken. Dann dauerte es bis zur 40. Minute, bis Fabian Baumgärtel für die SVE nachlegte.

Fünf SVE-Tore nach der Pause

Nach dem Seitenwechsel kam der Regionalligist richtig ins Rollen. Charles-Elie Laprevotte (52.), Valdrin Mustafa (57.), Israel Suero Fernández (70.) und Gabriel Weiß mit einem Doppelpack (79., 80.) sorgten für ein Elversberger Torfestival.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 13.10.2021 berichtet.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja