Collage: Saarlandpokal 2019 (Foto: SR)

Elversberg locker weiter

  24.09.2019 | 20:48 Uhr

Die SV Elversberg hat die 5. Runde im Saarlandpokal erreicht. Am Dienstagabend setzte sich die SVE mit 7:0 gegen den FV Eppelborn durch. Sechs der sieben Treffer teilten zwei SVE-Stürmer dabei unter sich auf.

Der Favorit gibt sich keine Blöße: Mit 7:0 haben die Schützlinge von Trainer Horst Steffen den FV Eppelborn aus dem Saarlandpokal befördert. Dabei setzte der Cheftrainer am Dienstagabend auf einige Spieler, die sonst nur wenig Einsatzzeit bekommen. So zum Beispiel Eric Gründemann, der normalerweise die Nummer zwei hinter Frank Lehmann zwischen den Pfosten ist.

Merk spielt und trifft

Im Mittelfeld durfte der junge Bosnier Mirza Mustafic von Beginn an auf den Platz. Und im Sturm setzte der Coach neben Del Angelo William auf den jungen Kai Merk. Und der 21-Jährige zeigte bereits in der 21. Minute, dass es eine richtige Entscheidung des Trainers war. Nach Vorarbeit von Benno Mohr musste Merk nur noch den Fuß hinhalten für die 1:0-Führung.

Nur zwei Minuten später schlug Merk erneut zu. Diesmal bereitete Sturmpartner Williams für den Youngster vor. In der 37. Minute waren dann die Rollen vertauscht: Merk leistete die Vorarbeit und Williams vollstreckte zum 3:0. Kurz vor der Pause erhöhte Mustafic schließlich sogar auf 4:0.

Auch Williams mit einem Dreierpack

Unmittelbar nach dem Wiederanpfiff ging das Toreschießen weiter: Erneut war es Kai Merk, der mit seinem dritten Treffer seinen Abend vergoldete. In der 69. und 75. Minute erhöhte Williams mit seinen Treffern zwei und drei schließlich auf 7:0.

Weitere Partien am 2. Oktober

Alle anderen Pokalpartien sind für den 2. Oktober angesetzt. Der 1. FC Saarbrücken muss dann zum SV Rot-Weiß Hasborn, Homburg bekommt es mit dem FV 09 Schwalbach zu tun - genauso wie die Eppelborner alles Saarlandligisten.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 24.09.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja