Besucher vor einem Transparent der Nationalen Special Olympics, Berlin (Foto: picture alliance/dpa | Christoph Soeder)

Saarländische Schüler bei Special Olympics erfolgreich

  24.06.2022 | 12:59 Uhr

Bei den Special Olympics in Berlin haben saarländische Kinder zahlreiche Medaillen gewonnen. Unter den knapp 4000 Athleten waren auch 61 Schülerinnen und Schüler aus dem Saarland. Die Special Olympics sollen Menschen mit geistiger Behinderung zu mehr Anerkennung und Selbstbewusstsein verhelfen.

Die Special Olympics in Berlin fand vom 19. bis 24. Juni 2022 unter dem Motto „#ZusammenUnschlagbar“ statt. Wie das Bildungsministerium mitteilte, konnten bei dem Sport-Event für Menschen mit geistigen Behinderung auch saarländische Schülerinnen und Schüler beeindruckende Erfolge feiern.

Gold in vielen Disziplinen

Von den deutschlandweit insgesamt rund 4000 Athletinnen und Athleten waren 61 aus dem Saarland zu den Spielen gereist, die aus sieben verschiedenen Schulen kommen.

Gold gab es für die Saarländer unter anderem in den Disziplinen Weitsprung, beim Mini-Speerwurf oder auch Freistil- und Rückenschwimmen. Sie räumten aber auch zahlreiche Silber- und Bronzemedaillen ab.

Gratulation vom Bildungsstaatssekretär

Für Bildungsstaatssekretär Jan Benedyczuk, der bei den Spielen auch vor Ort war, ein großer Erfolg: „Natürlich freue ich mich über das erfolgreiche Abschneiden der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler aus dem Saarland. Dazu gratuliere ich ihnen herzlich.“

Grundsätzlich sei die Teilnahme an den Special Olympics aber für alle ein Gewinn und ein wichtiger Beitrag zur inklusiven Gesellschaft.


Alle Medaillen-Gewinne in der Übersicht


Rothenbergschule Dirmingen:

  • Gold im Mini-Speerwurf für Lars Schuhmacher
  • Gold im Mini-Speer für Lucas Morsch
  • Gold im 75m Sprint für David Nicolay
  • Bronze im Weitsprung für David Nicolay


Schule am Ökosee Dillingen:

  • Gold im 25m Freistilschwimmen für Anna-Lena Haben
  • Gold im 50m Freistilschwimmen für Anna-Lena Haben
  • Gold im 50m Rückenschwimmen für  Robin Schiffer*
  • Silber im 25m Freistilschwimmen für Sedra Alaksha
  • Bronze im 50m Freistilschwimmen für Robin Schiffer

*In der Zeit von 52 Sekunden, dies ist die fünftbeste Zeit von allen und zweitbeste Zeit in der Altersklasse bis 21 Jahre.


Schule Winterbachsroth Dudweiler:

  • Gold im Weitsprung für Viktoria Burger
  • Gold im Weitsprung für Adrian Federkei
  • Silber im Mini-Speerwurf und über 100m Sprint für Marcel Bouillon


Schule am Broch Merzig-Merchingen:

  • Gold im Mini-Speerwurf für Tamara Trunz
  • Bronze im 100m Sprint für Selina Mildau


Biedersbergschule Neunkirchen:

  • Silber im Weitsprung für Ahmad Al Aswad


Regenbogenschule Emmersweiler:

  • Gold in der Staffel und über 100m Sprint für Alex Bienmüller
  • Gold in der Staffel für Bastian Schumann
  • Gold  in der Staffel und über den 400m Lauf für Stella Drell
  • Gold in der Staffel Moritz Brandon
  • Silber im 800m Lauf für Alex Bienmüller
  • Bronze im 100m Sprint und im Weitsprung für Bastian Schumann
  • Bronze im 100m und im 400 Lauf für Vanessa Zimmer


Johann-Wolfgang-von-Goethe Schule in Heusweiler:

  • Gold im Weitsprung für Fabienne Schikofsky
  • Gold im Weitsprung für Stefanie Weidle
  • Gold im Weitsprung für Anna-Maria Vullo
  • Gold im 75m Lauf für Anna-Maria Vullo
  • Gold im Weitsprung für Samira Zimmer
  • Gold im 100m Lauf für Samira Zimmer
  • Bronze im 100m Lauf für Sarah Kannengießer
  • Bronze im 75m Lauf für Fabienne Schikofsky
  • Bronze im 100m Lauf auf   Stefanie Weidle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja