Julie und Fabio Thielen im Heimtraining (Foto: SR)

Reit-Geschwister aus Losheim beim Nationenpreis erfolgreich

Stefan Hauch   14.09.2020 | 12:12 Uhr

Die Reiter Julie und Fabio Thielen aus Losheim waren beim Nationenpreis in Österreich erfolgreich. Die beiden kehrten mit Silber- und Bronzemedaillen ins Saarland zurück.

Im österreichischen Lamprechtshausen kam die 18-jährige Springreiterin Julie Thielen mit der deutschen Equipe auf Platz drei hinter der Schweiz und den Siegern aus den Niederlanden.

Noch besser als seine Schwester bei den Junioren war der 13-jährige Fabio Thielen mit dem Deutschen Children-Team. Er belegte mit der Mannschaft Platz zwei im Nationenpreis hinter den erstplatzierten Niederländern.

Außerdem sicherte sich Fabio Thielen noch eine Silbermedaille beim Nationenpreis der Ponyreiter.

Über dieses Thema haben auch die SR Hörfunknachrichten vom 14.09.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja