Sebastian Jacob (1. FC Saarbrücken) im Spiel gegen Hansa Rostock (Foto: picture alliance /  Eibner-Pressefoto | Andy Buenning)

FCS kassiert Niederlage in Rostock

  27.01.2021 | 21:30 Uhr

Nach einem frühen Führungstreffer und einer turbulenten Schlussphase hat der 1. FC Saarbrücken sein Auswärtsspiel gegen Rostock am Mittwochabend verloren. Die Saarländer unterlagen den Hanseaten mit 2:4.

Saarbrücken erwischte im Ostseestadion einen guten Start - schon nach sieben Minuten brachte Nicklas Shipnoski die Gäste mit 1:0 in Führung. Der Vorsprung hielt aber nur kurz. In der 15. Minute sorgte John Verhoek mit einem verwandelten Foulelfmeter für den Ausgleich.

Video [aktueller bericht, 28.01.2021, Länge: 3:26 Min.]
1. FC Saarbrücken unterliegt Rostock 2:4

Turbulente Schlussphase mit drei Toren

Danach war das Spiel über weitere Strecken ausgeglichen - mit einem leichten Chancenplus für Rostock. Eine dieser Chancen nutzte in der 54. Minute Björn Rother zum 2:1 für die Hausherren. Nico Neidhart erhöhte in der 86. Minute auf 3:1.

Der Anschlusstreffer von Kianz Froese in der 90. Minute kam zu spät, um das Spiel noch einmal zu drehen. Den Sack zu machte stattdessen Neidhart in der 5. Nachspielminute mit seinem zweiten Treffer. Kurz zuvor war noch Manuel Zeitz wegen groben Foulspiels vom Platz gestellt worden.

Nur ein Sieg in zehn Spielen

Nach dem Traumstart in die Drittliga-Saison ist die Bilanz des FCS in den vergangenen Wochen ernüchternd: Nur ein Sieg aus zehn Spielen, dazu fünf Unentschieden. Dank des Punktepolsters aus der frühen Saisonphase rangiert der FCS aber weiterhin im oberen Tabellendrittel der Dritten Liga - acht Punkte hinter Spitzenreiter Dynamo Dresden. Rostock schiebt sich mit dem Sieg auf einen Relegationsplatz vor.

Nächstes Spiel gegen Hallescher FC

Das Team von Lukas Kwasniok ist am kommenden Montag wieder gefordert. Dann geht es zum Auswärtsspiel nach Halle.

Über dieses Thema berichteten die SR-Hörfunknachrichten am 27.01.2021.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja