Etienne Kinsinger (Foto: picture alliance / Kadir Caliskan | Kadir Caliskan)

Ringer Kinsinger siegt bei Großem Preis von Deutschland

  07.08.2022 | 14:49 Uhr

Ringer Etienne Kinsinger vom KSV Köllerbach ist beim Großen Preis von Deutschland erfolgreich gewesen. Kinsinger setzte sich in Dortmund in der Gewichtsklasse bis 60 Kilo im klassischen Stil durch.

Am 6. und 7. August fand in der Dortmunder Westfahlenhalle der Ringer-Wettkampf „Grand Prix of Germany“ statt. Dort hat Etienne Kinsinger vom KSV Köllerbach einen Sieg erzielt. Er gewann in der Gewichtsklasse bis 60kg im klassischen Stil. In dem nordisch ausgetragenen Turnier setzte sich der Saarländer gegen seinen Nationalmannschaftskollegen Chris Krämer, einen Schweden und zwei ukrainische Ringer durch.

Die beiden weiteren saarländischen Ringer, Kevin Gremm vom KSV Köllerbach und Nuram Bayram vom ASV Hüttigweiler, schieden im Turnier vorzeitig aus.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 07.08.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja