Das Wappen des KSV Köllerbach  (Foto: SR)

KSV Köllerbach steht im Finale um Deutsche Meisterschaft

  18.01.2020 | 21:57 Uhr

Der KSV Köllerbach hat das Finale der Deutschen Meisterschaft im Ringen erreicht. Am Samstagabend gewannen die Saarländer den Halbfinal-Rückkampf gegen Alemannia Nackenheim mit 16:12.

Bis zum letzten Kampf war der Ausgang offen. Andriy Shyyka bezwang Osman Kubily Cakici per Punktsieg mit 12:5 und entschied so das Halbfinale für Köllerbach. Im Hinkampf hatten sich der KSV noch mit 13:14 geschlagen geben müssen.

Video [aktueller bericht am Sonntag, 19.01.2020, Länge: 1:24 Min.]
Köllerbach zieht ins Meisterschaftsfinale ein

Im Finale wartet nun der SV Wacker Burghausen auf die Saarländer. Am nächsten Wochenende findet der Vorkampf statt. Der Finalrückkampf steigt am 1. Februar.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 18.01.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja