Etinne Kinsinger (Foto: imago images / Kadir Caliskan)

Weiterer Saar-Ringer für Olympia qualifiziert

  22.03.2021 | 20:27 Uhr

Etienne Kinsinger vom KSV Köllerbach hat sich als zweiter Saar-Ringer das Ticket für die Olympischen Spiele in Tokio gesichert. Beim Auswahlturnier in Budapest erreichte der Griechisch-römisch-Athlet am Samstag in der Klasse bis 60 Kilogramm das Finale.

Der 24-jährige Saarländer Etienne bezwang im Halbfinale den Aserbaidschaner Murad Mammadov mit 5:3 dank einer spektakulären Comeback-Aktion zehn Sekunden vor dem Kampfende. In den Runden zuvor hatte Kinsinger sich gegen Helary Maegisalu aus Estland (5:4) und den Kroaten Ivan Lizatovic (8:2) durchgesetzt.

Video [aktueller bericht, 22.03.2021, Länge: 4:28 Min.]
Olympia-Qualifikation der saarländischen Ringer

Kinsinger ist nach dem Freistil-Schwergewichtler Gennadij Cudinovic vom AC Heusweiler der zweite deutsche Ringer, der sich bei dem Quali-Turnier in Ungarn sein Startrecht für den Saisonhöhepunkt in Japan sicherte.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 20.03.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja