Pferderennen in Güdingen (Foto: SR)

Saisonfinale auf der Güdinger Rennbahn

  30.09.2018 | 19:19 Uhr

Auf der Pferderennbahn in Güdingen ist am Sonntag die Turfsaison 2018 zu Ende gegangen. Bei schönstem Herbstwetter kamen viele Zuschauer und bescherten dem Rennclub gute Wettumsätze.

Video [sportarena am Sonntag, 30.09.2018, Länge: 4:22 Min.]
Saisonfinale in Güdingen

Auf dem Programm standen am Sonntag insgesamt sechs Galopp- und drei Trabrennen. Das mit 6000 Euro dotierte Hauptrennen gewann Laura Giesgen aus Köln. Sie traf mit der Stute "Betsy Coed" aus dem Honzrather Stall von Matthias Schwinn genau den richtigen Moment. Zweiter wurde Fabian Weißmeier auf "Romantic Angel", gefolgt von Sara Vermeersch auf "Orpen's Art".

Die neue Saison wird nächstes Jahr traditionell an Ostersonntag eröffnet. Es folgen die Renntage an Pfingstsonntag und Mariä Himmelfahrt. Saisonende ist dann am 29. September 2019.

Über dieses Thema wurde auch in der sportarena vom 30.09.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen