Pferderennen (Foto: dpa)

Rennclub lädt nach Güdingen

  15.08.2018 | 15:05 Uhr

Es ist das Highlight des Jahres für Pferdesportbegeisterte im Saarland: der Pferderenntag in Güdingen am Mariä Himmelfahrt. Die Zuschauer erwartet ein volles Programm.

Sendung vom 15. August
sportarena extra - Wo laufen sie denn?
Er ist das Highlight des Jahres für Pferdesportbegeisterte im Saarland: der Pferderenntag in Güdingen. Wir zeigen Ihnen alle Höhepunkte des Tages.

Auf dem Programm stehen insgesamt neun Rennen: Sechs Galopp- und drei Trabrennen. Nach dem Auftakt um 14.15 Uhr geht es im Halbstundentakt weiter. Höhepunkt ist das mit 15.000 Euro dotierte Hauptrennen um 17.00 Uhr – ein Ausgleich-II-Rennen über 1900 Meter.

Prominenz am Start

Als Starter wird am Mittwoch unter anderem Jockey Maxim Pecheur aus Saarbrücken dabei sein. Der 27-Jährige konnte im vergangenen Jahr in Hamburg mit dem Deutschen Derby das wichtigste Galopprennen in Deutschland gewinnen. Ebenfalls in Güdingen am Start ist Filip Minarik. Mit mehr als 1000 Siegen zählt er zu den erfolgreichsten Athleten seines Sports.

Das SR Fernsehen zeigt die Highlights des Renntags in einer Sondersendung am Mittwoch ab 19.15 Uhr.

Video [aktueller bericht, 13.08.2018, Länge: 2:27 Min.]
Der dritte Renntag des Jahres auf der Rennbahn in Güdingen

Artikel mit anderen teilen