Logo der SV Elversberg  (Foto: Verein/SR)

Elversberg verliert auch gegen Ulm

  24.08.2021 | 21:07 Uhr

Die SV Elversberg hat auch das zweite Spiel der Regionalliga-Saison verloren. In Ulm kassierten die Saarländer eine 2:4-Niederlage.

Die SVE erwischte den besseren Start: In der 6. Minute verwandelte Israel Suero Fernandez einen Foulelfmeter zur Führung für die Elversberger. Doch noch in der ersten Halbzeit drehte der SSV Ulm das Spiel, und zwar deutlich: Nicolas Jann (20. Minute), Johannes Reichert (30. Minute) und Tobias Rühle (38. Minute) brachten die Schwaben in Front.

Nach der Halbzeitpause erhöhte Adrian Beck zum 4:1 für Ulm (53. Minute). Der späte Treffer von Nico Karger zum 4:2 (92. Minute) konnte an der zweiten Niederlage im zweiten Spiel für die SVE nichts mehr ändern.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 24.08.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja