Die SVE bejubelt den Ausgleichstreffer gegen Mainz 05 II (Foto: Imago/Jan Huebner)

SVE siegt 2:1 gegen Mainz

  26.10.2019 | 16:07 Uhr

Die SV Elversberg hat den Kontakt zur Tabellenspitze gehalten. Am Samstag siegte die SVE mit 2:1 gegen die zweite Mannschaft von Mainz 05 und schiebt sich damit auf den zweiten Tabellenplatz.

Das Spiel begann allerdings mit einem Schlag in die Magengrube für die SVE: Gleich der erste Angriff der Mainzer führte zum Erfolg. Simon Brandstätter brachte die Gäste in der 8. Minute in Führung. Doch die Hausherren zeigten sich wenig beeindruckt. Nur wenige Minuten später sorgte Del-Angelo Williams für den Ausgleich. Nach einer kämpferischen Balleroberung legte Sinan Tekerci vor dem Mainzer Tor quer auf Williams, der dem Keeper keine Chance ließ.

SV Elversberg gewinnt 2:1 gegen Mainz 05 II
Video [SR Fernsehen, sportarena am Samstag, 26.10.2019, Länge: 06:00 Min.]
SV Elversberg gewinnt 2:1 gegen Mainz 05 II

Feil macht das 2:1

In der Folge hatte die SVE noch die eine oder andere gute Möglichkeit, die aber ungenutzt blieben. Nach dem Wiederanpfiff machte es Manuel Feil aber besser. Nach einer Flanke von Fabian Baumgärtel köpfte Feil die SVE in der 47. Minute in Führung.

Mainz bliebt danach gefährlich und war dem Ausgleich näher als die SVE 3:1. Am Ende blieb es aber beim Endstand von 2:1. Dadurch schiebt sich Elversberg auf den zweiten Tabellenplatz und liegt nun acht Punkte hinter dem 1. FC Saarbrücken.

Nächste Woche kommt es dann zum Spitzenspiel der Regionalliga Südwest. Am Samstag empfängt die SVE den FCS. Los geht es um 14.00 Uhr.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja