Logo der SV Elversberg  (Foto: Verein/SR)

Elversberg unterliegt Stuttgart II

  16.09.2020 | 21:08 Uhr

Die SV Elversberg hat im dritten Saisonspiel der Regionalliga Südwest die zweite Niederlage hinnehmen müssen. Ein später Elfmeter brachte die Entscheidung zugunsten des VfB Stuttgart II.

Nach dem Höhenflug im DFB-Pokal die unsanfte Landung in der Regionalliga: Im Auswärtsspiel gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart musste sich die SV Elversberg am Mittwochabend mit 1:2 geschlagen geben.

Die Schwaben, die nach zwei Niederlagen als Tabellenvorletzter in die Partie gegangen waren, gingen in der 37. Minute durch Joel Richter in Führung. Nach der Halbzeitpause gelang Luca Dürholtz der Ausgleich (51.). Kurz darauf entschied der Schiedsrichter auf Handelfmeter für die Gastgeber, VfB-Spieler Florian Schock verschoss allerdings (57.).

In der 87. Minute gab es nach einem Foul im Strafraum dann erneut Elfmeter für Stuttgart II. Diesmal verwandelte Marc Stein zum 2:1-Endstand für die Hausherren.

Nach drei Spielen findet sich die SVE damit im unteren Tabellendrittel wieder.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 16.09.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja