Logo der SV Elversberg  (Foto: Verein/SR)

SVE spielt unentschieden gegen Schott Mainz

  25.09.2021 | 16:25 Uhr

Trotz einer Zwei-Tore-Führung hat die SV Elversberg einen Sieg beim TSV Schott Mainz verpasst. Nach einem Last-Minute-Tor der Mainzer endete die Partie 3:3-unentschieden.

Valdrin Mustafa brachte die SV Elversberg in der zwölften Minute in Mainz in Führung. Eine Viertelstunde später gelang Del Vecchio bereits der Ausgleich für die Mainzer. Zwei Minuten später traf Mustafa allerdings erneut zur Führung für die SVE.

Elversberg spielt Unentschieden gegen Mainz
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 25.09.2021, Länge: 06:09 Min.]
Elversberg spielt Unentschieden gegen Mainz

In der 61. Minute verwandelte Mustafa dann einen Foulelfmeter und baute so die Führung zwischenzeitlich zum 3:1 aus. Birkan Celik (75.) verkürzte allerdings auf 2:3 - und kurz vor dem Abpfiff erzielte Etienne Portmann dann noch den Ausgleich für die Schott Mainz.

Für die SV Elversberg bedeutet das Platz sieben und 14 Punkte in der Tabelle der Regionalliga Südwest.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja