Logo FC Saarbrücken (Foto: Verein/SR)

FCS gewinnt zum Jahresabschluss

  08.12.2018 | 16:07 Uhr

Der 1. FC Saarbrücken hat das Fußballjahr 2018 mit einem Sieg abgeschlossen. Die Blau-Schwarzen feierten vor heimischen Publikum einen 3:1-Erfolg gegen den VfB Stuttgart II.

Gillian Jurcher brachte die Saarbrücker in der 17. Minute auf Kurs. Doch die Stuttgarter Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Manuel Kober glich in der 24. Minute zum 1:1 aus.

Nach der Pause drängte der FCS auf die erneute Führung. Es war dann Sebastian Jacob, der nach einem sehenswerten Pass von Jurcher in 81. Minute erst zum 2:1 einschob. In der Nachspielzeit gelang Jacob dann sogar noch das 3:1 (90.+1).

Der 1. FC Saarbrücken liegt nun mit einem Rückstand von fünf Punkten auf den SV Waldhof Mannheim auf dem zweiten Tabellenplatz der Regionalliga Südwest.

Artikel mit anderen teilen