Mirco Martin (Foto: imago/Eibner)

Punktsieg für Mirco Martin

  15.09.2018 | 19:19 Uhr

Auch im 13. Profikampf seiner Karriere blieb Mirco Martin, saarländischer Profiboxer und Europameister, unbesiegt. Martin schlug am Freitagabend seinen Herausforderer Atsushi Kakutani aus Japan nach Punkten.

Video [sportarena am Sonntag, 16.09.2018, Länge: 3:33 Min.]
Boxen: Mirco Martin gewinnt 13. Profikampf

Nach einem harten Fight gegen den 33-jährigen Japaner, der sich als unangenehmer, schwer zu boxender Gegner zeigte, gab es einen Zehn-Runden-Punktsieg für Mirco Martin. Der Saarländer war der aktivere, agressivere Boxer, aber Kakutani hatte enorme Nehmerqualitäten. Er wirkte nahezu unbeeindruckt von den Attacken Martins. Der fand kein Mittel, um den Kampf vorzeitig zu beenden.

Nach dem Punktsieg kann Martin weiter in Richtung WM-Kampf des WBO-Weltverbandes arbeiten.

Video [sportarena am Sonntag, 16.09.2018, Länge: 2:18 Min.]
Interview mit Boxer Mirco Martin

Über dieses Thema wurde auch in aktuell vom 19.09.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen