Ein Pferderennen auf der Rennbahn Saarbrücken-Güdingen  (Foto: IMAGO / BeckerBredel)

Zweites Pferde-Festival in Güdingen

  19.09.2021 | 07:21 Uhr

Heute findet auf der Rennbahn in Saarbrücken-Güdingen zum zweiten Mal das Pferde-Festival statt. Das Programm bietet verschiedene Show-Rennen, Kutschfahrten und eine Pferderassenausstellung.

Unter dem Motto „PERSEUS – Geschichten, die Pferde schreiben" präsentiert der Rennclub Saarbrücken an diesem Sonntag zum zweiten Mal das Festival der Pferde. Einen Schwerpunkt bilden die im Saarland zahlreich vertretenen Pferderassen und deren Eigenschaften, sowie Live-Präsentationen einzelner Pferdesportarten. 

Show-Rennen und Kinderprogramm

Besucherinnen und Besucher sollen beim Festival der Pferde die Möglichkeit erhalten, mit den Pferden in Verbindung zu treten und sich über tiergerechte Ausbildung zu informieren. In 26 Bildern präsentiert der Veranstalter 26 Pferderassen und ihre Geschichte.

Das Programm beinhaltet laut Veranstalter unter anderem eine Western-Quadrille, Therapeutisches Reiten, und Show-Rennen. Außerdem gibt es Vorführungen mit verschiedenen Pferderassen. Für Familien soll ein Kinderprogramm geboten werden, mit Kinderanimation und Streichelzoo.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 7 Euro, für zwei Erwachsene mit zwei Kindern 20 Euro, jedes weitere Kind 4 Euro. Singles mit Kind bezahlen 11 Euro Eintritt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja