Nicole Nicoleitzik (Nr. 4) bei den Paralympics in Tokio. (Foto: Foto: picture alliance/dpa | Karl-Josef Hildenbrand)

Nicoleitzik erreicht 200-Meter-Finale

  29.08.2021 | 09:28 Uhr

Nicole Nicoleitzik vom TV Püttlingen hat bei den Paralympischen Spielen in Tokio den Finallauf über 200 Meter Sprint erreicht. In den Vorläufen gelang ihr die viertbeste Zeit.

Die 26-jährige Nicole Nicoleitzik vom TV Püttlingen kam am Samstag als Zweite ihres Vorlaufs über 200 Meter mit einer Zeit von 31,31 Sekunden ins Ziel. Siegerin war die Chinesin Yiting Shi, die auch insgesamt die beste Zeit lief (29,37 Sekunden).

Im anderen Halbfinale wiesen nur die Neuseeländerin Danielle Aitchison (30,12 Sekunden) und die Argentinierin Yanina Andrea Martinez (30,97 Sekunden) eine bessere Zeit auf als Nicoleitzik.

Im Finallauf wurde die Saarländerin disqualifiziert.

Über dieses Thema hat auch der "aktuelle bericht" im SR Fernsehen am 28.08.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja