Mike Frantz (Hannover 96, 8) bedankt sich nach dem Spiel bei den Fans. (Foto: picture alliance / nordphoto | nordphoto / Paetzel)

Spekulationen um Zukunft von Mike Frantz

  15.05.2022 | 10:50 Uhr

Der saarländische Fußball-Routinier Mike Frantz hat Gerüchte um eine Rückkehr zum 1. FC Saarbrücken selbst befeuert. „Lasst euch überraschen, was in den nächsten zwei Wochen passiert“, sagte Frantz in einem Fan-Podcast.

Wechselt der saarländische Fußball-Routinier Mike Frantz zurück zum 1. FC Saarbücken? Gerüchte um seine Rückkehr hat Frantz nun selbst befeuert. „Lasst euch überraschen, was in den nächsten zwei Wochen passiert“, so Frantz in einem Fan-Podcast.

Der 35-Jährige, der in jungen Jahren für den heutigen Drittligisten spielte, lief im vergangenen Jahrzehnt für den 1. FC Nürnberg, den SC Freiburg und Hannover 96 auf. Bei den Niedersachsen hat er einen auslaufenden Vertrag, der nicht verlängert wird.

FCS beendet Saison auf Platz sieben

Auch Sportdirektor Jürgen Luginger hat sich am Rande des 1:1 bei der Zweitvertretung des SC Freiburg am Samstag zu einer möglichen Rückholaktion des Routiniers geäußert. „Für einen Drittligisten ist Mike in jedem Fall eine Bereicherung. Wir werden die nächsten zwei, drei Wochen mal sehen“, sagte Luginger bei MagentaSport.

Nach dem Remis zum Abschluss beenden die Blau-Schwarzen die Drittliga-Saison mit 53 Punkten auf dem siebten Platz.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja