SC Freiburg Kapitän Mike Frantz klatscht in die Hände (Foto: imago images / RHR-Foto)

Mike Frantz wechselt zu Hannover 96

Anne Hilt   23.07.2020 | 13:30 Uhr

Der gebürtige Saarbrücker Mike Frantz wechselt von Bundesligist SC Freiburg nach Hannover. Dort erhält er einen Zwei-Jahres-Vertrag.

SC-Kapitän Mike Frantz wird Freiburg verlassen und in der kommenden Saison für Zweitligist Hannover 96 auflaufen. Bei dem Zweitligisten hat der 33-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben. Frantz spielte seit 2014 bei Freiburg und trug seit 2018 die Kapitänsbinde.

Ziel: Aufstieg

Vor seinem Bundesliga-Debüt mit dem 1. FC Nürnberg spielte er unter anderem für den 1. FC Saarbrücken und Borussia Neunkirchen. In den sozialen Medien verabschiedete sich Frantz emotional von den Freiburger Fans, Mannschaftskollegen und Verantwortlichen.

Die Menschen dort hätten ihn zu einem besseren Menschen gemacht und er wünsche ihnen für die Zukunft nur das Beste. Als Ziel in Hannover hat er sich den Aufstieg in die Bundesliga gesetzt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja