Nikita Nagorny bei der Turn-WM an den Ringen (Foto: picture alliance/Tom Weller/dpa)

Gold und Bronze für Turner der TG Saar

  11.10.2019 | 21:43 Uhr

Turner Nikita Nagorny von der TG Saar hat bei der Turn-Weltmeisterschaft in Stuttgart Gold im Mehrkampf gewonnen. Sein Teamkollege Oleg Verniaiew holte Bronze.

Video [aktueller bericht, 11.10.2019, Länge: 1:06 Min.]
Mehrkampf-Finale der Männer bei Turn-WM in Stuttgart

Der 22-jährige Russe Nagorny überzeugte wie schon in der Qualifikation mit höchster Präzision und Konstanz. Er löste damit seinen Artur Dalalojan auf dem Turnthron ab und sicherte sich nach dem Sieg mit dem russischen Team bereits seine zweite Goldmedaille in Stuttgart. Dalajolan holte Silber. Saarturner Oleg Vernjajew aus Ukraine sicherte sich Bronze.

Als bester Deutscher landete Andreas Toba aus Hannover auf dem 19. Platz.

Über dieses Thema wurde auch im aktuellen bericht vom 11.10.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja