Logo der SV Elversberg  (Foto: Verein/SR)

Mehrere Corona-Fälle bei der SVE

  26.11.2021 | 10:17 Uhr

Beim Fußball-Regionalligisten SV Elversberg sind mehrere Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der Verein am Freitagmorgen mit. Bereits Anfang der Woche hatte es einen positiven Fall gegeben.

Vier Spieler sowie ein Mitglied des Funktionsteams der SV Elversberg seien positiv auf das Coronavirus getestet worden, heißt es in einer Mitteilung der SV Elversberg.

Trainingsbetrieb kann fortgeführt werden

Die betreffenden Personen befänden sich in häuslicher Quarantäne und hätten bislang alle einen milden Verlauf. Der Rest der Mannschaft und des direkten Umfelds seien mehrfach negativ getestet worden und könnten daher den Trainingsbetrieb fortführen.

Geimpfter Spieler positiv

Bereits Anfang der Woche hatte es in der Mannschaft der SVE einen positiven Corona-Fall gegeben. Nach Vereinsangaben war ein vollständig geimpfter Spieler bei der routinemäßigen Testung positiv. Der Spieler habe keine Symptome gehabt.

Auf den Spielbetrieb der SVE haben die Corona-Fälle zunächst keinen Einfluss. Der Regionalligist hat am kommenden Wochenende spielfrei.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja