Radsportlerin Lisa Klein (Foto: IMAGO / Christian Heilwagen)

Lisa Klein gewinnt Baloise Ladies Tour

  12.07.2021 | 07:54 Uhr

Die saarländische Radrennfahrerin Lisa Klein hat zum zweiten Mal nach 2019 die viertägige Rundfahrt "Baloise Ladies Tour" in Belgien und den Niederlanden gewonnen. Die 24-Jährige hatte mit Siegen im Prolog und im Zeitfahren die Grundlage für den Gesamtsieg gelegt.  

Die Schlussetappe am Sonntag gewann zwar die Niederländerin Lonneke Uneken. Doch Lisa Klein erreichte das Ziel zeitgleich als 23. und sicherte sich damit den Gesamtsieg der Rundfahrt mit 16 Sekunden Vorsprung auf die Bielefelderin Mieke Kröger.

Titelverteidung geglückt

Klein hatte mit den Tagessiegen beim Prolog und dem Einzelzeitfahren den Grundstein für ihren Gesamtsieg gelegt. Damit gelang der 24-Jährigen die Titelverteidigung. Bereits 2019, der letzten Austragung der Rundfahrt, war Klein erfolgreich. 2020 hatte die Baloise Ladies Tour“ coronabedingt nicht stattgefunden.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 12.07.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja