Lisa Klein (Foto: dpa/picture alliance / Augenklick/Roth)

Lisa Klein ist neue Omnium-Meisterin

  24.12.2018 | 15:41 Uhr

Lisa Klein aus dem Völklinger Stadtteil Lauterbach hat am Samstag bei der deutschen Bahnradmeisterschaft den Titel gewonnen. Die Weltmeisterin im Teamzeitfahren wurde Omnium-Meisterin.

Mit 143 Punkten siegte die frisch gekürte saarländische Sportlerin des Jahres vor Lisa Küllmer (Cottbus/123) und Lea Lin Teutenberg (Köln/115). Das Omnium ist eine olympische Disziplin. Bei den Männern gewann der Cottbusser Roger Kluge zum zweiten Mal nach 2015. Er setzte sich im Vierkampf aus Scratch, Temporunden, Ausscheidungs- und Punktefahren durch.

Über dieses Thema wurde auch im SAARTEXT vom 24.12.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen