Etienne Kinsinger  (Foto: IMAGO / Kadir Caliskan)

Kinsinger bleibt beim KSV Köllerbach

  22.03.2022 | 15:20 Uhr

Etienne Kinsinger bleibt beim Ringer-Bundesligisten KSV Köllerbach. Der 23-jährige Olympiateilnehmer und gebürtige Püttlinger hat am Sonntag seinen Vertrag bei dem Verein für ein weiteres Jahr unterschrieben.

Etienne Kinsinger tritt weiter für den KSV Köllerbach an. Der 23-Jährige hat seinen Vertrag mit dem Ringer-Bundesligisten um ein Jahr verlängert. Der Olympiateilnehmer von Tokio wird die Saison für die "Köllerbacher Wölfe" in der Gewichtsklasse 66 Kilo Greco bestreiten.

Kinsinger startet ab Ende März bei EM

Ab dem 28. März startet Kinsinger zudem bei der Europameisterschaft in Budapest/Ungarn in der Gewichtsklasse bis 63 Kilo Greco. Es sei ein besonderes Bestreben gewesen, den Vorzeigeathleten zu halten, sagte Teamleiter Thomas Geid.

"Köllerbach ist meine Heimat, es ist immer schön vor Menschen zu ringen, die einen von klein auf kennen", sagte Etienne Kinsinger zu der Vertragsunterzeichnung.

Etienne Kinsinger unterschreibt die Vertragsverlängerung.  Rechts der 1. Vorsitzende des KSV Hilmar Rehlinger (Foto: Thomas Geid/privat )
Etienne Kinsinger unterschreibt die Vertragsverlängerung. Rechts der 1. Vorsitzende des KSV Hilmar Rehlinger.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 22.03.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja