Gilles Muller (Foto: dpa)

Tennisprofi Gilles Muller beendet Karriere

  14.07.2018 | 20:24 Uhr

Der luxemburgische Tennisprofi Gilles Muller beendet nach dem Ende der laufenden Saison seine Karriere. Das gab die aktuelle Nummer 60 der ATP-Weltrangliste am Samstag bekannt.

Einen Grund für seine Entscheidung nannte Muller nicht. Er betonte, dass er nun noch die restlichen Monate "genießen" wolle und sich dann danach erst erkläre. Im Frühjahr 2017, dem Höhepunkt seiner Karriere, erreichte er auf der ATP-Weltrangliste Platz 21. Viermal in Folge wurde er Luxemburgs Sportler des Jahres.

Artikel mit anderen teilen