Badminton (Foto: dpa/Paul Miller)

Lohau bei Individual-WM im Mixed eine Runde weiter

  15.12.2021 | 20:51 Uhr

Isabel Lohau hat bei der Badminton-Individual-WM im spanischen Huelva im Mixed die zweite Runde erreicht. Im Damendoppel war sie dagegen bereits am Sonntag gescheitert.

Isabel Lohau vom 1. BC Bischmisheim hat zusammen mit ihrem Mixed-Partner Mark Lamsfuß am Mittwoch ihr Auftaktmatch gegen das indonesische Duo Ferdinansyah / Kani gewonnen. Lohau und Lamsfuß siegten in drei Sätzen mit 21:18, 18:21 und 21:16.

Weiter geht es am Donnerstag gegen die Weltranglisten-23. Hoo Pang Ron/Mascheah Yee See aus Malaysia.

Doppel-Niederlage in Marathon-Match

Im Doppel zusammen mit Linda Efler musste Lohau hingegen bereits am Sonntag eine Niederlage hinnehmen. In einem Marathon-Match über 79 Minuten unterlagen sie dem russischen Duo Akchurina / Morozova in drei Sätzen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja