Horst Zingraf (Foto: imago images / Martin Hoffmann / Archivbild)

Ex-Torhüter und Trainer Zingraf verstorben

mit Informationen von Thomas Braml   28.12.2020 | 17:36 Uhr

Der ehemalige Saarbrücker Torhüter Horst Zingraf ist tot. Zingraf starb nach Angaben aus seinem Freundeskreis nach langer Krankheit am zweiten Weihnachtsfeiertag im Alter von 81 Jahren.

Zingraf war in den 1960iger Jahren einer der besten Fußballtorhüter Deutschlands. Fünf Jahre spielte er in der damals höchsten deutschen Spielklasse, der Fußball-Oberliga Südwest für die Sportfreunde 05 Saarbrücken. Danach war er unter Trainer Horst Eckel für Röchling Völklingen und später für den 1. FC Saarbrücken aktiv, wo er auch als Spielertrainer agierte.

Lange Jahre war Zingraf auch Präsident beim Bund Deutscher Fußball Lehrer –  dem weltweit größten Trainerverband.

Ein Thema in der Sendung "aktueller bericht" im SR Fernsehen am 28.12.2020.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja