Gabriel Clemens freut sich nach seinem Einzug ins Viertelfinale der Darts WM 2022 (Foto: IMAGO / Action Plus)

Clemens hofft auf Schub für Darts-Sport in Deutschland

  08.01.2023 | 19:17 Uhr

Gabriel Clemens hat dem Darts-Sport in Deutschland große Aufmerksamkeit verschafft. Nach seinem Erfolg bei der Darts-WM in London hofft der Saarländer, dass viele Jugendliche den Weg zum Darts-Sport finden. Das sagte "Gaga" bei seinem Besuch in der "sportarena" am Sonntag im SR.

Gabriel Clemens hat bei der Darts-WM in London mit seinem Halbfinaleinzug für eine kleine Sensation gesorgt. "Gaga" ist der derzeit beste deutsche Profi-Dartsspieler und hat den deutschen Dartssport auf ein neues Level gehoben.

Damit beschert er dem Sport plötzlich jede Menge Aufmerksamkeit in Deutschland. Das Halbfinale am 2. Januar sahen sogar mehr Zuschauer als den RTL-Quizklassiker „Wer wird Millionär?“. Auch seine Konkurrenten im Darts-Sport würdigen die Bedeutung von Clemens für den Sport. Profi-Spielerin Fallon Sherrock beispielsweise sagte: "Was Gabriel für Darts in Deutschland getan hat, ist großartig. Wenn er so weiter macht, kann er nächstes Jahr den Titel gewinnen."

sportarena am Sonntag (08.01.2023)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 08.01.2023, Länge: 28:56 Min.]
sportarena am Sonntag (08.01.2023)

Hofft auf Schub für den Sport

In der Sportarena betont Clemens, er hoffe, dass sein Erfolg dem Sport einen Schub in Deutschland verschafft: "Ich hoffe, dass viele Jugendliche anfangen, Darts zu spielen und den Sport für sich entdecken."

Gabriel selbst hat erst im Alter von 18 Jahren mit dem Sport angefangen. "Ganz normal in der Kneipe", wie er sagt. "Irgendwann hat mich dort jemand gefragt, ob ich nicht in den Verein gehen möchte."

Premier League in Reichweite?

Nach seinem großen Erfolg geht's nun sofort weiter mit dem Training, erzählt Clemens.

Ziele gibt es sicher noch genug. Zum Beispiel die Premier League: Medienberichten zufolge will der Weltverband PDC im Verlauf des Januars die Teilnehmer für die prestigeträchtige Einladungsliga verkünden. Clemens selbst rechnet nicht mit einer Berufung - noch nicht.

"Aus dem Leben": Dart-Profi Gabriel „Gaga“ Clemens
Video [SR 3, Felix Schneider, 13.12.2022, Länge: 39:25 Min.]
"Aus dem Leben": Dart-Profi Gabriel „Gaga“ Clemens


Weitere Themen im Saarland

Sacharbeit statt Wahlkampfgetöse
Was im Saarland 2023 auf der politischen Agenda steht
Das Jahr 2023 bietet den Wahlkämpfern im Saarland eine Verschnaufpause. Dafür muss die SPD-Landesregierung an der Umsetzung ihrer Wahlkampfversprechen arbeiten. Und der Landtag versucht, die Demokratie im Land zu stärken.
Tischtennis-Pokal
1. FCS TT verliert im Halbfinale gegen Düsseldorf
Der 1. FC Saarbrücken Tischtennis ist im Pokal-Halbfinale ausgeschieden. Das Team um Patrick Franziska verlor am Sonntag mit 0:3 gegen Borussia Düsseldorf. Franziska unterlag im letzten Einzel dem deutschen Top-Profi Timo Boll.
Minister ruft zum Blutspenden auf
Kritische Marke bei Blutspenden erreicht
Der Bestand an Blutkonserven hat über den Jahreswechsel eine kritische Marke erreicht. Der saarländische Gesundheitsminister Magnus Jung (SPD) hat daher zum Blutspenden aufgerufen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja