Logo der SV Elversberg vor Fußballrasen (Foto: SR)

SV Elversberg dominiert in Pirmasens

  18.05.2019 | 15:50 Uhr

Die SV Elversberg hat das letzte Saisonspiel in Pirmasens deutlich mit 3:1 gewonnen. Die Saarländer ermöglichten den Pfälzern nahezu keine Torchancen.

Im letzten Saisonspiel hat sich die SV Elversberg gegen den Neuntplatzierten FK Pirmasens beweisen müssen. Von Beginn an kämpfte die SVE, um das Spiel zu dominieren. Dadurch erspielte sie sich gute Torchancen, die zunächst aber nicht den gewünschten Effekt hatten. In der 21. Minute aber erzielte Sinan Tekerci das 0:1. Keine zehn Minuten später fiel dann auch das 0:2 durch Lukas Kohler (30.).

SV Elversberg gewinnt in Pirmasens
Video [SR Fernsehen, sportarena am Samstag, 18.05.2019, Länge: 03:35 Min.]
SV Elversberg gewinnt in Pirmasens

Der Zwei-Tore-Vorsprung der SVE hielt nicht lange. In der 57. Minute traf Christopher Ludy zum 1:2-Anschlusstreffer für den FKP. Doch eine knappe Viertelstunde später traf Julius Perstaller (71. Minute) zum 1:3 für die SVE. Für Elversberg endet die Saison damit auf dem vierten Platz.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 18.05.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen