Logos der Vereine 1. FC Saarbrücken und FK Pirmasens (Foto: Vereine/SR)

FCS schlägt Pirmasens mit 2:0

  08.09.2018 | 15:50 Uhr

Der 1. FC Saarbrücken hat sich nach der unerwarteten Niederlage beim Aufsteiger Balingen mit einem Sieg zurückgemeldet. Die Blau-Schwarzen besiegten den FK Pirmasens am Samstag zu Hause mit 2:0.

Neuzugang Fabian Eisele brachte den FCS nach 19 Minuten mit 1:0 in Führung. Mit diesem Ergebnis gingen die Mannschaften auch in die Kabine. Nach dem Wechsel machte Saarbrücken weiter Druck. Nach einer knappen Stunde sorgte Eisele (58.) mit seinem zweiten Treffer für die Vorentscheidung. Durch den Heimsieg hält Saarbrücken den Anschluss an die Spitzenränge.

Video [sportarena am Samstag, 08.09.2018, Länge: 13:34 Min.]
FCS gewinnt gegen Pirmasens

Nach dem Sieg stehen die Blau-Schwarzen auf Platz fünf in der Tabelle. Am kommenden Sonntag tritt Saarbrücken dann gegen die Kickers Offenbach an. Das Spiel beginnt um 15.00 Uhr.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 08.09.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen