Collage: Saarlandpokal  (Foto: SR)

Endspiel im Saarlandpokal am 22. August

  09.07.2020 | 07:29 Uhr

Das Endspiel im Saarlandpokal, das im Rahmen des Finaltags der Amateure stattfindet, ist auf den 22. August terminiert. Die Fuballlandesverbände haben sich am Mittwoch darauf geeinigt.

Die noch notwendigen Viertelfinalspiele im Saarlandpokal sollen am 15. August, die Halbfinals am 18. und 19. August ausgetragen werden. Das notwendige Hygiene-Konzept zur Durchführung wird den Vereinen vom Saarländischen Fußballverband am kommenden Montag präsentiert.

Derzeit sind noch der FV Diefflen, der 1. FC Saarbrücken, Halberg Brebach, die SV Elversberg, TuS Herrensohr, der FC Homburg, der SV Auersmacher und Borussia Neunkirchen im Saarlandpokal vertreten.

Keine Entscheidung am "grünen Tisch"
Saarlandpokal soll sportlich fortgesetzt werden

Über dieses Thema hat auch die Sendung "aktueller bericht" im SR Fernsehen vom 08.07.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja