Logo der SV Elversberg  (Foto: Verein/SR)

SVE hält Kontakt zur Spitze

  27.03.2021 | 16:03 Uhr

Die SV Elversberg hat ihr Heimspiel am Samstag beim FK Pirmasens mit 2:0 gewonnen. Die SVE bleibt damit auf Tuchfühlung zur Spitze der Regionalliga Südwest.

SV Elversberg gewinnt im Heimspiel gegen FK Pirmasens
Video
SV Elversberg gewinnt im Heimspiel gegen FK Pirmasens

Nach dem Unentschieden im Saar-Derby gegen Homburg vergangene Woche hat die SVE am Samstag wieder an die vorherige Siegesserie angeknüpft. Das Team von Trainer Horst Steffen setzte sich in Pirmasens mit 2:0 durch.

Nach einer eher ereignislosen ersten Halbzeit nahm das Spiel im zweiten Durchgang Fahrt auf. Schon kurz nach dem Wiederanpfiff brachte Eros Dacaj (52. Minute) die Gäste mit einem sehenswerten Freistoß in Führung. In der 74. Minute erhöhte Luca Schnellbacher auf 2:0. Die SVE kontrollierte danach die Partie und feierte einen letztlich ungefährdeten Sieg.

SVE rückt auf den fünften Platz vor

In der Tabelle machen die Elversberger einen Platz gut, sind nun Fünfter - aber weiter mit neun Punkten Rückstand auf Tabellenführer Freiburg. Freiburg hat allerdings auch ein Spiel mehr auf dem Konto als die Saarländer.

Als nächstes gegen TuS RW Koblenz

Am kommenden Samstag muss Elversberg erneut auswärts ran. Gegner ist dann der TuS RW Koblenz.

Über dieses Thema berichtete SR 3 in der Sendung "Sport und Musik" am 27.03.2021.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja