Collage: Saarlandpokal  (Foto: SR)

Saarlandpokal-Finale ohne Fans im Stadion

  11.08.2020 | 18:54 Uhr

Das Finale im Saarlandpokal am 22. August findet ohne Zuschauer statt. Wie der Saarländische Fußballverband (SFV) mitteilte, sei das für dieses Spiel geforderte Hygienekonzept nicht umsetzbar.

Die Entscheidung des SFV bezüglich des Endspiels in Elversberg hat aber keinerlei Einfluss auf die Austragung der Viertel- und Halbfinals im Saarlandpokal mit Fans. Dort tragen laut SFV die Heimmannschaften die Verantwortung für die Austragung der Partien in Corona-Zeiten. Drei Viertelfinalpartien sollen unter Achtung der Hygienekonzepte am Samstag mit Zuschauern stattfinden.

Das Saarlandpokal-Finale, das im Rahmen des "Finaltags der Amateure" stattfindet, zeigt das Erste in Ausschnitten und läuft auf SR.de im Live-Stream. Dort überträgt der SR auch die beiden Halbfinal-Spiele in der kommenden Woche.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 11.08.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja