Ein Fußballspieler läuft über einen überschwemmten Platz (Foto: picture alliance / ZUMA Press)

FCS gegen Pirmasens abgesagt

  15.03.2019 | 07:15 Uhr

Das Auswärtsspiel des 1. FC Saarbrücken beim FK Pirmasens am Freitag ist abgesagt worden. Der Platz auf der Pirmasenser Husterhöhe ist nach den starken Regenfällen unbespielbar.

Nach dem 5:0-Kantersieg gegen Balingen am Dienstagabend können die Spieler des 1. FC Saarbrücken ein paar Tage länger regenerieren als geplant. Das für heute Abend angesetzte Südwest-Derby gegen beim FK Pirmasens musste aufgrund des unbespielbaren Platzes abgesagt werden. Die Entscheidung fällten Vertreter der Stadtverwaltung, des Verbandes und des Vereins. "Der Platz steht unter Wasser", sagte der Pirmasenser Trainer Peter Tretter.

Wann die Partie nachgeholt wird, soll voraussichtlich heute final entschieden werden. Als Ausweichtermin wird derzeit nach Angaben des FCS der kommende Dienstag anvisiert. Am Samstag war bereits das Spiel Pirmasens gegen FSV Frankfurt wegen schlechter Platzverhältnisse abgesagt worden.

Artikel mit anderen teilen