Vereinslogo FCS (Foto: SR)

FCS empfängt Hoffenheim II

Thomas Wollscheid   01.11.2018 | 09:17 Uhr

In der Fußball-Regionalliga geht es für den 1. FC Saarbrücken schon heute weiter. Am Nachmittag empfängt der FCS die zweite Mannschaft aus Hoffenheim. Anstoß ist um 14.00 Uhr.

Eine Niederlage oder auch ein Unentschieden würde den Abstand zum Tabellenführer Waldhof Mannheim noch weiter vergrößern, er beträgt – den voraussichtlichen Punktabzug der Mannheimer wegen der Krawalle in der Relegation eingerechnet, aktuell schon sieben Punkte. Gegen Hoffenheim sind aber auch die FCS-Fans unter Beobachtung. Denn: Nochmal eine solche Pyro-Show wie beim Spiel in der vergangenen Woche in Ulm und auch den Saarbrückern droht ein Punktabzug.

Trainer Dirk Lottner schätzt Hoffenheim als spielstärkste Zweitvertretung in dieser Liga ein, die mit 29 Toren die drittmeisten Treffer erzielt haben. Anstoß ist um 14.00 Uhr im Völklinger Hermann-Neuberger-Stadion.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 1.11.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen