Logos der Fußballvereine 1. FC Saarbrücken und Bayer Leverkusen neben dem DFB-Pokal (Foto: picture alliance/Jan Woitas/zb/dpa, Logos Vereine, SR Montage)

DFB-Pokal-Halbfinale des FCS findet in Völklingen statt

  26.05.2020 | 16:43 Uhr

Das DFB-Pokal-Halbfinale zwischen dem 1. FC Saarbrücken und Bayer Leverkusen kann im Völklinger Hermann-Neuberger-Stadion ausgetragen werden. Sportminister Klaus Bouillon (CDU) teilte am Dienstag mit, die Stadt Völklingen habe grünes Licht gegeben.

Die Partie des FCS gegen den Bundesligisten aus Leverkusen soll am 9. oder 10. Juni ohne Zuschauer und unter strengen Hygieneauflagen in Völklingen stattfinden.

"Da bereits vor einiger Zeit der DFB signalisiert hat, die Pokalhalbfinal-Spiele auszutragen, freuen wir uns mit dem FCS, dass er jetzt seinen Heimvorteil nutzen kann. Auch wenn es natürlich leider nicht das Fußball-Fest werden kann, das wir uns beim Einzug des FCS ins Halbfinale alle gewünscht haben", sagte Sportminister Klaus Bouillon (CDU).

Über dieses Thema haben auch die SR Hörfunknachrichten vom 26.05.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja