Logo des FC Homburg vor Fußballrasen (Foto: SR)

Homburg spielt gegen Mannheim unentschieden

  28.04.2019 | 16:03 Uhr

Der FC Homburg hat sein Heimspiel am Sonntag gegen den SV Waldhof Mannheim mit einem 2:2 beendet. Dabei hatte es in der ersten Halbzeit noch sehr gut für Homburg ausgesehen.

Der FC Homburg ging in der 14. Minute in Führung. Nach einer Ecke von Maurice Neubauer wartete Jan Eichmann im Zentrum und köpfte den Ball ins Tor der Mannheimer. Rund 20 Minuten später legte Patrick Dulleck nach und schoss das 2:0 für die Grün-Weißen (33. Minute).

sportarena: Remis zwischen dem FC Homburg und Mannheim (28.04.2019)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 28.04.2019, Länge: 05:01 Min.]
sportarena: Remis zwischen dem FC Homburg und Mannheim (28.04.2019)

Nach der Pause waren es die Mannheimer, die wieder besser ins Spiel zurückkamen. In der 55. Minute erzielte Marco Schuster nach einem Eckball den Anschlusstreffer. In der 80. Minute konnte Valmir Sulejmani einen Konter der Mannheimer erfolgreich abschließen und den Ausgleich erzielen.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 28.04.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen