Anthony Barylla (Foto: imago images / Picture Point)

Anthony Barylla wechselt zum 1. FC Saarbrücken

  02.06.2019 | 19:11 Uhr

Der FC Saarbrücken hat mit Anthony Barylla den dritten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Drittligisten FSV Zwickau zum FCS.

Der Verteidiger hat alle Nachwuchsmannschaften des Bundesligisten RB Leipzig durchlaufen. In den vergangenen zwei Jahren wurde er bei Zwickau zum Stammspieler und absolvierte über 60 Spiele. FCS-Sportdirektor Marcus Mann sagte, Barylla sei ein schneller und robuster Spieler. Er sei sehr flexibel und könne daher auch auf mehreren Positionen agieren.

Über dieses Thema wurde auch im SAARTEXT vom 02.06.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen