Logo FC Homburg (Foto: Verein/SR)

FCH gewinnt gegen Großaspach

  01.05.2021 | 16:03 Uhr

Der FC Homburg hat am Samstag sein Heimspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach mit 2:1 gewonnen. Dabei drehten die Saarländer einen Halbzeitrückstand.

Großspach erwischte den besseren Start. Abwehrspieler Sebastian Schiek brachte die Gäste in der 19. Minute in Führung. In der zweiten Halbzeit erzielte Homburgs Mittelfeldmann Loris Weiss dann aber den Ausgleich für die Hausherren - und nur wenige Minuten später sorgte Ivan Sachanenko für die 2:1-Führung, die zugleich den Endstand darstellte.

FCH siegt im Heimspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 01.05.2021, Länge: 05:06 Min.]
FCH siegt im Heimspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach

Mit 35 Punkten rangiert der FC Homburg auf dem siebten Tabellenplatz der Regionalliga Südwest. Am kommenden Dienstag muss der FCH beim Tabellenzweiten Kickers Offenbach antreten.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 01.05.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja