Logos der Vereine FC Homburg – FK Pirmasens (Foto: Logos Vereine/SR)

Homburg rettet Punkt gegen Pirmasens

  21.09.2019 | 19:56 Uhr

Der FC Homburg und der FK Pirmasens haben sich im Freitagspiel der Fußball Regionalliga Südwest 1:1-Unentschieden getrennt. Der Ausgleich gelang den Saarländern in letzter Minute.

Pirmasens ging bereits früh in Führung. Der gebürtige Homburger David Becker traf in der 10. Minute mit seinem ersten Saisontor zum 1:0. Gegen kompakt stehende Gäste fanden der FCH die gesamte erste Hälfte nicht richtig ins Spiel.

Homburg mit Remis gegen Pirmasens (21.09.2019)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 21.09.2019, Länge: 05:06 Min.]
Homburg mit Remis gegen Pirmasens (21.09.2019)

Kurz nach dem Wechsel dann eine große Chance für den FCH. Jan Eichmanns Schuss verfehlte das Gehäuse allerdings knapp. Danach hatte Homburg Glück, als ein Schuss von Pirmasens nur die Latte traf. Als es schon fast nach einer Niederlage aussah, gelang Patrick Lienhard vor 1800 Zuschauern doch noch der Ausgleichstreffer.

In der Tabelle konnte sich Homburg durch den Punktgewinn zumindest kurzzeitig um einen Platz auf den vierten Rang.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 20.09.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja