Logos der Vereine FC Homburg und FC Bayern Alzenau (Foto: Vereine/SR)

Homburg siegt gegen Absteiger Alzenau

  05.06.2021 | 20:01 Uhr

Der FC Homburg hat sein letztes Heimspiel der Saison gegen Bayern Alzenau am Samstag mit 3:0 gewonnen. Die Bayern standen schon vor der Partie als Absteiger aus der Regionalliga Südwest fest.

Nach einer torlosen ersten Hälfte drehten die Hausherren in der zweiten Halbzeit auf. Den Torreigen eröffnete in der 55. Minute Jannis Reus. In der 69. Minute erhöhte Patrick Dulleck auf 2:0, für den Abschluss sorgte Marcel Carl in der 80. Minute.

Homburg gewinnt gegen Absteiger Alzenau
Video
Homburg gewinnt gegen Absteiger Alzenau

Ergebnis ohne Relevanz für Tabellensituation

Das Ergebnis bleibt für beide Teams in der Tabelle letztlich ohne größere Konsequenzen. Bayern Alzenau stand schon vorher als einer der beiden Absteiger aus der Regionalliga Südwest fest. Homburg wird die Saison auf einem Platz im Mittelfeld der Tabelle beenden.

Zum Saisonabschluss muss Homburg am Samstag zum SSV Ulm. Anstoß ist um 14.00 Uhr.

Über dieses Thema berichteten die SR-Hörfunknachrichten am 05.05.2021.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja