Tischtennis (Foto: dpa/EPA/SERGEI ILNITSKY)

Niederlage für FCS TT

  20.09.2020 | 21:27 Uhr

Unglücklicher Auftakt in die neue Saison für die Tischtennis-Herren des 1. FC Saarbrücken. Am Sonntabend verlor der FCS TT mit 1:3 in Ochsenhausen.

Darko Jorgic musste sich bereits zu Beginn Calderano mit 1:3 geschlagen geben. Shang Kun konnte anschließend durch einen 3:1-Sieg gegen Jha ausgleichen. Daraufhin verloren allerdings Patrick Franziska und Kun ihre Duelle gegen Gauzy und Calderano jeweils knapp mit 2:3.

In der kommenden Woche haben die Saarbrücker die Möglichkeit, den Fehlstart wieder gutzumachen. Dann ist Mühlhausen zu Gast, die ihren Saisonauftakt ebenfalls mit 1:3 verloren hatten.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 20.09.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja