Logos der Vereine SV Elversberg und FC Astoria Walldorf (Foto: Vereine/SR)

SVE dreht Spiel gegen Walldorf

  19.10.2019 | 15:52 Uhr

Mit dem vierten Sieg in Folge bleibt die SV Elversberg an der Tabellenspitze der Regionalliga dran. Gegen Astoria Walldorf setzte sich die SVE mit 3:1 durch.

In der ersten Hälfte wirkte Elversberg verschlafen und musste ab der 23. Minute erst einmal einem 0:1-Rückstand hinterherlaufen. In der 37. Minute gelang Torben Rehfeldt zwar der Ausgleich - richtig aufgeweckt wirkte die SVE aber erst nach dem Seitenwechsel.

Deutlicher Sieg der SV Elversberg gegen Walldorf (19.10.2019)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 19.10.2019, Länge: 06:38 Min.]
Deutlicher Sieg der SV Elversberg gegen Walldorf (19.10.2019)

Direkt nach Wiederanstoß brachte Angelo Williams die Hausherren mit 2:1 in Führung. Und auch danach blieb die SVE am Drücker - vergab aber gleich mehrere Großchancen. Erst kurz vor dem Schlusspfiff sorgte Thömas Gösweiner für den 3:1-Endstand.

Im Pokal gegen Bischmisheim

Weiter geht es für die SVE am kommenden Mittwoch im Saarlandpokal gegen Bischmisheim, danach folgen das Auswärtsspiel in Mainz und das Derby gegen den aktuellen Regionalliga-Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 19.10.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja