Logo der SV Elversberg  (Foto: Verein/SR)

SVE siegt weiter

  01.05.2021 | 15:50 Uhr

Die SV Elversberg bleibt in der Regionalliga Südwest auf der Erfolgsspur. Am Samstag triumphierten die Saarländer mit 4:3 über den Bahlinger SC. Es war der fünfte Sieg und das 13. Spiel in Folge ohne Niederlage für die Mannschaft von Trainer Horst Steffen.

Stürmer Kevin Koffi brachte die Hausherren bereits in der 11. Minute in Führung. In der zweiten Halbzeit sorgte Suero Fernandez mit einem verwandelten Elfmeter für das 2:0. Die Gäste gaben sich aber nicht auf: In der 73. Minute erzielte Sürmer Amir Falahen den Anschlusstreffer.

SVE gewinnt knapp gegen den Bahlinger SC
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 01.05.2021, Länge: 08:58 Min.]
SVE gewinnt knapp gegen den Bahlinger SC

Spannung bis zum Schluss

Doch kaum war der Jubel der Bahlinger verhallt, erhöhte Luca Schnellbacher für die SVE auf 3:1. Ein erneuter Elfmeter - verwandelt von Luca Dürholtz - sorgte in der 83. Minute schließlich für die Vorentscheidung. Dennoch wurde es am Ende noch einmal spannend. Denn in der 84. und 90. Minute trafen die Gäste zum 4:2 und 4:3. Für den Ausgleich reichte die Zeit aber nicht mehr und die SVE holte den fünften Sieg in Folge.

Am kommenden Dienstag muss Elversberg bei der SG Sonnenhof Großaspach antreten.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 01.05.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja