Zweikampf Bjarne Thoelke (FC Saarbruecken) gegen Merlin Roehl (FC Ingolstadt 04). (Foto: IMAGO / Eibner)

Torloses Remis für den FCS

  13.08.2022 | 16:13 Uhr

Im Spiel gegen den Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt hat sich der FCS einen Punkt sichern können. Trotz Chancen auf beiden Seiten konnte keine der Mannschaften ein Tor erzielen. Die Partie endete mit einem 0:0.

Zum Abschluss der englischen Woche stand für den 1. FC Saarbrücken ein absoluter Härtetest gegen den Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt an. Drei Spiele, drei Siege, null Gegentore – so lautet die Bilanz zum Saisonstart beider Mannschaften. Die Vorzeichen deuteten damit auf ein absolutes Topspiel am Samstagnachmittag hin.

Tatsächlich erwartete die 4366 Zuschauer im Audi-Sportpark dann aber ein zunächst rein defensives Spiel mit einer torlosen ersten Halbzeit. Keine der beiden Mannschaften schaffte es, in Führung zu gehen. Der FCS kam nur zu einer echten Chance: Ein Freistoß von Marvin Cuni in der 37. Minute ging knapp am Tor vorbei.

Video [aktueller bericht am Samstag, 13.08.2022, Länge: 4:58 Min.]
1. FCS spielt Unentschieden gegen Ingolstadt

Viele Chancen, keine Tore

Auch die zweite Halbzeit verlief über weite Strecke ausgeglichen. Beide Mannschaften nahmen allerdings mehr Tempo auf und zeigten teils gute Chancen.

Eine Situation in der 80. Minute ging zugunsten des FCS aus: Ingolstadts Marcel Costly wurde vor dem gegnerischen Tor von Tobias Schwede zu Fall gebracht, Ingolstadt forderte einen Elfmeter. Den kann man pfeifen, muss man aber nicht – der Schiedsrichter entschied sich dagegen.

Oft scheiterten beide Mannschaften aber auch an den guten Leistungen der Torhüter. So parierte Ingolstadts Torhüter Marius Funk kurz vor Schluss noch eine Großchance der Gäste, indem er einen einen Freistoß von Cuni abwehrte. Die Partie endete schließlich mit einem 0:0-Unentschieden.

Nächste Partie gegen Aue

Am kommenden Samstag hat der 1. FC Saarbrücken erneut die Chance zu punkten. Dann empfängt die Mannschaft den FC Erzgebirge Aue im Ludwigspark. Die Partie beginnt um 14.00 Uhr.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 13.08.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja