Team „Bike Aid“ (Foto: SR)

Deutschland Tour gestartet

  29.08.2019 | 08:15 Uhr

Von Donnerstag bis Sonntag findet wieder die Deutschland Tour statt. Die Strecke beginnt in diesem Jahr in Hannover und führt über den Harz, Marburg, Göttingen und Eisenach bis nach Erfurt. Der Saarländische Rundfunk betreut die Berichterstattung der Tour für die ARD.

ARD und ZDF zeigen alle vier Etappen des Rennens live. Der Start der Deutschland Tour ist ab zirka 16.00 Uhr live im Ersten zu sehen.

Video [aktueller bericht, 27.08.2019, Länge: 2:49 Min.]
Vorschau auf die Deutschland-Tour

Mit dabei sind viele Stars wie die früheren Sieger der Tour de France, Geraint Thomas und Vincenzo Nibali, der Weltranglistenführende Julian Alaphilippe und die deutschen Topfahrer Emanuel Buchmann, Lennard Kämna und Pascal Ackermann. Mit Bike Aid steht zudem ein saarländisches Team am Start.

Erste Etappe hat 167 Kilometer

Auf der ersten Etappe haben vor allem die Sprinter gute Chancen, sich die erste Gesamtführung der Rundfahrt zu sichern. Die 167 Kilometer von Hannover nach Halberstadt sind nicht allzu schwer, die einzige Bergwertung gibt es schon rund 80 Kilometer vor dem Ziel. 

Kürzere Strecke als bei der Tour de France

Die Deutschland Tour ist neben den Cyclassics in Hamburg das wichtigste Radrennen hierzulande. Im Vergleich zur Tour de France fällt bei der Deutschland Tour alles etwas kleiner aus. Die Strecke ist kürzer, es sind weniger Fahrer am Start, auch das Regelwerk ist deutlich überschaubarer. Das Trikot des Gesamtführenden ist nicht gelb wie bei der Tour de France, sondern rot.


Alles Wichtige zur Tour auf Sportschau.de

sportschau.de
Top-Teams bei der Deutschland Tour
Vom 29. August bis 1. September findet die Deutschland Tour statt. Dabei stehen zahlreiche Top-Stars in den Aufgeboten der Teams.

Artikel mit anderen teilen