Tischtennis, Patrick Franziska (Foto: Imago Images/Jan Huebner)

1. FCS TT spielt im Meisterschaftshalbfinale

Stefan Hauch   08.06.2020 | 10:04 Uhr

Nach dreimonatiger Corona-bedingter Unterbrechung wird die Tischtennis-Bundesliga ihre Saison in dieser Woche zu Ende bringen. Dabei trifft der Tabellenführer 1. FC Saarbrücken Tischtennis am Mittwoch im Play-Off-Halbfinale auf Werder Bremen.

Die Partie des 1. FCS TT beginnt bereits um 13.00 Uhr in der Saarbrücker Joachim-Deckarm-Halle. Allerdings ohne Zuschauer - nur mit Spielern, Trainern und Schiedsrichtern.

Video [aktueller bericht, 04.06.2020, Länge: 3:21 Min.]
FCS TT trifft am Mittwoch im Playoff-Halbfinale auf Bremen

Das zweite Play-Off-Halbfinale findet dann am Donnerstag zwischen Fortuna Düsseldorf und Titelverteidiger Ochsenhausen statt. Die jeweiligen Sieger spielen dann am Sonntag, dem 14. Juni, in Frankfurt um den Titel des deutschen Meisters.

Die Saison in der Champions League Saison wurde hingegen abgebrochen. Dort stand der 1. FC Saarbrücken Tischtennis im Halbfinale.

Über dieses Thema hat auch der aktuelle bericht im SR Fernsehen am 04.06.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja