Dartspieler Gabriel Clemens (Foto: picture alliance / Friso Gentsch/dpa)

Gabriel "Gaga" Clemens will Profi werden

  24.12.2018 | 16:28 Uhr

Dartsspieler Gabriel "Gaga" Clemens aus dem saarländischen Honzrath will nach seinem Ausscheiden bei der WM in London Profi werden. Dem SR sagte er, es habe beim Entsorgungsverband Saar (EVS) seine Freistellung beantragt.

Beim EVS ist der 35-Jährige als Industriemechaniker tätig. Er hoffe, dass bald eine Entscheidung fallen werde. Seine Teilnahme an der WM nannte er eine "super Erfahrung". Zunächst habe sein Ausscheiden ihn enttäuscht, aber auf einer so großen Bühne zu stehen mit so vielen Zuschauern und Kamerateams, das bringe einen Dartsspieler auch persönlich weiter. Inzwischen sei er mit seiner Leistung zufrieden.

Bei der Darts-WM in London war Clemens in der zweiten Runde ausgeschieden. Am Freitag unterlag der Honzrather gegen den Schotten John Hendson in fünf Sätzen.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 24.12.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen